Erweiterung Porsche Kundenzentrum

Leipzig

Der Produktionsstandort Leipzig der Porsche AG hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt und ist im Gesamtunternehmen fest etabliert. Zur Besonderheit des Standortes gehören die nach Plänen des Büros gmp gebaute Rennstrecke und ein Kundenzentrum für Fahrzeugabholungen und Veranstaltungen. Auch dieser Bereich hat sich deutlich entwickelt und machte eine Erweiterung und Optimierung notwendig.

In der geplanten Baumaßnahme wurden die kundennahen Funktionen im bestehenden Gebäude gebündelt, während die versorgenden Flächen wie Aufbereitungs-Werkstatt, Fahrzeugpuffer und Lager in einem Erweiterungsbau des Sockelgeschosses südlich des Bestandsgebäudes untergebracht wurden.

Um die Wege der Werksabholer und Veranstaltungsbesucher zu trennen, wurde für beide Gruppen ein separater Zugang geschaffen. Durch Verlagerung des vormals im 1.OG bestehenden Shops in den Zugangsbereich Erdgeschoss wird für beide Besuchergruppen eine repräsentative aber separate Zugangssituation geschaffen.

Ort Leipzig
Aufgabe Erweiterung und Umbau Kundenzentrum
Bauherr Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Stuttgart
Entwurf Gewers Pudewill
Leistung Objektplanung LP 1-8, Generalplaner
Umfang 3.200 qm
Fertigstellung 2016
Team Projektleiter Jan Parth