Fahrzeughalle der Bodenverkehrsdienste – Flughafen BER Berlin-Brandenburg

Berlin-Schönefeld

Im Baufeld der sogenannten Servicecity werden mit den Gebäuden der Bodenverkehrsdienste und dem Gebäude der Sicherheitsdienste wichtige Teile des Bauprogramms des Großprojekts BER Flughafen Berlin Brandenburg generalplanerisch betreut.

Der hochspezialisierte Fuhrpark der Bodenverkehrsdienste erfordert eine Halle zur Unterbringung bestimmter Einheiten mit zum Teil sehr komplexen Lagerbedingungen und Anforderungen an die Bauweise. Der Entwurf gewährleistet die logistisch bestmögliche Anordnung sowie die der Entwicklung der Luftfahrtbranche gerechte Flexibilität des Raumprogramms und Erweiterbarkeit.

Ort Berlin-Schönefeld
Aufgabe Neubau Fahrzeughalle
Bauherr Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH
Entwurf Gewers Pudewill
Leistung Objektplanung LP 1-8, Generalplaner
Umfang 4.552 qm
Fertigstellung 2012
Team Projektleiter Thomas Birk