Sozialgebäude der Bodenverkehrsdienste – Flughafen BER Berlin-Brandenburg

Berlin-Schönefeld

Im Baufeld der sogenannten Servicecity werden mit den Gebäuden der Bodenverkehrsdienste und dem Gebäude der Sicherheitsdienste wichtige Teile des Bauprogramms des Großprojekts BER Flughafen Berlin Brandenburg generalplanerisch betreut.

Für die Mitarbeiter der Bodenverkehrsdienste werden hier Flächen für Administration, Sozialräume und Servicebereiche untergebracht. Die Zusammenführung verschiedener Nutzereinheiten und zukünftige Entwicklungen liberalisierter Flughafenbetriebskonzepte verlangen hier eine besonders anpassungsfähige Gebäudekonzeption, die auch kommenden Trends der Luftfahrtbranche gerecht werden kann.

Ort Berlin-Schönefeld
Aufgabe Neubau des Sozialgebäudes der Bodenverkehrsdienste
Bauherr Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH
Entwurf Gewers Pudewill
Leistung Objektplanung LP 1-8, Generalplaner
Umfang 10.500 qm
Fertigstellung 2012
Team Projektleiter Thomas Birk