Werkstattgebäude der Bodenverkehrsdienste – Flughafen BER Berlin-Brandenburg

Berlin-Schönefeld

Im Baufeld der sogenannten Servicecity wurden mit den Gebäuden der Bodenverkehrsdienste und dem Gebäude der Sicherheitsdienste wichtige Teile des Bauprogramms des Großprojekts BER Flughafen Berlin Brandenburg generalplanerisch betreut.

Zur Wartung luftseitig zum Einsatz kommender Fahrzeuge und Geräte wurde ein Werkstattgebäude mit einer Vielzahl an technischen Einrichtungen errichtet.

Ort Berlin-Schönefeld
Aufgabe Neubau Werkstattgebäude
Bauherr Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH
Entwurf Gewers Pudewill
Leistung Objektplanung LP 1-8, Generalplaner
Umfang 6.800 qm
Fertigstellung 2012
Team Projektleiter Thomas Birk