Wohnhaus Linienstraße

Berlin

Auf einem der letzten großen freien Grundstücke in der Spandauer Vorstadt entstand das Wohnhaus Linienstraße. 25 exklusive Eigentumswohnungen verschiedener Größen wurden in einem 5- bis 6-geschossigen Neubau realisiert. Die Erschließung ist über 2 Treppenhäuser organisiert, die sich um den großzügigen Innenhof gruppieren. Die Fassaden erzeugen ein lebendiges Bild von vor- und zurückgeschobenen Loggien im Straßenraum. Eine Tiefgarage im Untergeschoß bietet 40 Stellplätze für die Bewohner.

Ort Berlin
Aufgabe Neubau eines Stadthauses mit 25 exklusiven Eigentumswohnungen
Bauherr Concept Bau-Premier GmbH
Entwurf Gewers Pudewill
Leistung Objektplanung LP 1-7, (8)
Umfang 5.300 qm
Fertigstellung 2011
Team Projektleiter Dirk Müller